Geschäftsbedingungen

1. DEFINITIONEN

1.1 „Käufer“ bezeichnet die Person oder Organisation, der kauft oder verpflichtet sich, die Ware vom Verkäufer zu kaufen;

1.2 „Verbraucher“ hat die Bedeutung, wie im Konsumentenschutzgesetz beschrieben;

1.3 „Vertrag“ ist der Vertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer für den Kauf und Verkauf von Waren diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten;

1.4 „Waren“ sind die Gegenstände, die der Käufer verpflichtet sich der Verkäufer zu kaufen;

1.5 „Verkäufer“ bezeichnet Warp Five Werbung und Industriedesign besitzt und betreibt www.warpfive.co.za;

1.6 „Geschäftsbedingungen“ sind die Bedingungen und Konditionen des Verkaufs in dieser Vereinbarung festgelegt und keine besonderen Bedingungen schriftlich durch den Verkäufer vereinbart;

1.7 „Website“ bedeutet www.warpfive.co.za

 

2. BEDINGUNGEN

2.1 Nichts in diesen Geschäftsbedingungen gelten die gesetzlichen Rechte des Käufers als Verbraucher auswirken.

2.2 Diese Bedingungen gelten für alle Verträge für den Verkauf von Waren gelten die vom Verkäufer auf den Käufer und wird über alle anderen Unterlagen oder Mitteilungen der Käufer vorherrschen.

2.3 Die Annahme der Lieferung der Waren ist ein schlüssigen Nachweis über die Annahme des Käufers angesehen wird diese Geschäftsbedingungen.

2.4 Jede Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich besonderen Bedingungen zwischen den Parteien vereinbart) ist nicht anwendbar, wenn sie schriftlich vom Verkäufer vereinbart.

2.5 Alle Beschwerden sollten an den Verkäufer zu richten.

 

3. BESTELLUNG

3.1 Alle Aufträge für Waren sind ein Angebot sein, durch die Käufer zum Kauf Ware gemäß diesen Bedingungen angesehen Bedingungen und unterliegen der Annahme durch den Verkäufer. Der Verkäufer kann entscheiden, nicht einen Auftrag aus irgendeinem Grund zu akzeptieren.

3.2 Wo die vom Käufer bestellten Ware nicht sofort lieferbar ist, hat der Käufer benachrichtigt und die Möglichkeit gegeben werden, um entweder zu warten, bis die Ware vom Lager verfügbar ist oder die Bestellung stornieren und erhält eine volle Rückerstattung innerhalb 30 Tage.

3.3 Wenn, einen Auftrag über die Website, die technischen Schritte der Käufer nehmen muss den Bestellvorgang abzuschließen sind einen Artikel in den Warenkorb legen, um ‚in den Warenkorb‘ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm zu klicken, durch die Kasse Seiten, um fortzufahren, Liefern Sie die entsprechenden Angaben auf dem Weg. Eine Bestätigungsmail wird an den Kunden der Bestellung geschickt.

 

4. PREIS UND BEZAHLUNG

4.1 Der Preis für die Ware ist, dass auf der Website festgelegt werden. Der Preis, exklusiv Lieferkosten und Mehrwertsteuer, die im Warenkorb Bereich der Website zu sehen ist.

4.2 Der Gesamtkaufpreis, einschließlich MwSt und Versandkosten, wenn überhaupt, wird im Warenkorb des Käufers angezeigt werden, bevor die Bestellung zu bestätigen.

4.3 Nachdem der Auftrag der Verkäufer per E-Mail bestätigen werden die Details empfangen wird, Beschreibung und Preis für die Waren. Proof-Designs werden vor Druck Ihnen zur Genehmigung vorgelegt werden.

4.4 Die Zahlung des Preises zuzüglich Mehrwertsteuer und Versandkosten müssen vollständig vor dem Versand der Ware erfolgen.

 

5. RECHTE DER ANBIETER

5.1 Der Verkäufer behält sich das Recht vor, in regelmäßigen Abständen die Preise auf der Website zu aktualisieren, die nicht für einen bestimmten Zeitraum garantiert werden. Der Verkäufer wird alle Anstrengungen unternehmen, um die Preise an der Stelle richtig sind sicher, bei denen der Käufer eine Bestellung.

5.2 Der Verkäufer behält sich das Recht vor, alle Waren von der Website jederzeit zu widerrufen.

5.3 Der Verkäufer haftet nicht für jeden zum Abziehen keine Ware von der Website oder für die Ablehnung, einen Auftrag zu verarbeiten.

5.4 Der Verkäufer ist kontinuierlich zu verbessern und seine Produktpalette ändern und behält sich das Recht vor, die Spezifikationen eines Produkts oder einer Dienstleistung ohne vorherige Ankündigung zu verändern,. Alle Maße, Gewichte und zitierte Produktspezifikationen sind geschätzt und wir keine Verantwortung für die Varianz akzeptieren. E&OE.

5.5 Der Verkäufer behält sich das Recht Bilder von Waren für Werbung und Werbeinformationen hergestellt zu verwenden, sofern nichts anderes schriftlich durch den Käufer an der Stelle der Bestellung informiert.

 

6. GARANTIE

Der Verkäufer garantiert, dass die Ware zum Zeitpunkt der Versendung in die Beschreibung vom Verkäufer angegebenen entsprechen wird. Es sei denn, der Käufer als Verbraucher handelt, alle anderen Garantien, Bedingungen, oder im Zusammenhang Bedingungen Tauglichkeit, Marktgängigkeit oder Beschaffenheit der Ware, ob sie auf Gesetz, common law oder anderweitig sind ausgeschlossen, und der Käufer ist zufrieden über die Eignung der Ware für den Käufer Zweck.

 

7. LIEFERUNG

7.1 Ware innerhalb von Südafrika geliefert wird normalerweise innerhalb geliefert werden 3-5 Arbeitstag nach Annahme der Bestellung.

7.2 Die gelieferte Ware Südafrika wird in der Regel innerhalb versandt werden 7-10 Arbeitstag nach Annahme der Bestellung.

7.3 Ist ein bestimmter Liefertermin vereinbart wurde, und wo diese Liefertermin nicht eingehalten werden,, der Käufer die Möglichkeit benachrichtigt werden und erhalten einen neuen Liefertermin oder erhalten eine volle Rückerstattung zu vereinbaren.

7.4 Der Verkäufer hat seine angemessenen Anstrengungen unternehmen, jeder Zeitpunkt für die Lieferung vereinbart erfüllen. Auf jeden Fall Zeit der Lieferung ist nicht das Wesen sein, und der Verkäufer haftet nicht für Verluste haftbar gemacht werden, Kosten, Schäden oder durch den Käufer oder einem Dritten entstandenen Kosten direkt oder indirekt aus einem Verstoß entstehen jede geschätzte Lieferfrist zu erfüllen.

7.5 Die Auslieferung der Ware auf den in der Bestellung angegebenen Adresse des Käufers gemacht werden und der Käufer alle Vorkehrungen erforderlich Lieferung der Waren zu nehmen, wenn sie für die Lieferung ausgeschrieben werden.

7.6 Titel und Risiko an den Waren auf den Käufer bei Lieferung der Ware übergeben.

 

8. Widerrufs- oder Rückgabe

8.1 Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Erhalt zu prüfen und den Verkäufer per E-Mail benachrichtigen (sales@warpfive.co.za) oder Telefon (tel. +27 21 786 4467) innerhalb 7 Arbeits Lieferterminen ist, wenn die Ware beschädigt oder entspricht nicht einen Vertrag. Wenn der Käufer so der Käufer nicht tut, gilt als die Ware akzeptiert haben.

8.2 Wird ein Schaden von Mangel oder Schaden gemacht wird, die Waren sind vom Käufer an den Verkäufer zurückgeschickt werden. Der Käufer ist zu einer vollen Rückerstattung berechtigt (einschließlich Versandkosten) zuzüglich Rückportokosten, wenn die Ware tatsächlich mangelhaft.

8.3 Wenn Sie ein Verbraucher sind, haben Sie das Recht,, zusätzlich zu Ihren anderen Rechten, den Vertrag zu kündigen und eine Rückerstattung durch die Unterrichtung der Verkäufer per E-Mail erhalten (sales@warpfive.co.za) oder Telefon (tel. +27 21 786 4467) innerhalb 7 Werktagen nach Erhalt der Ware.

8.4 Die Ware muss der Käufer auf Kosten des Käufers zurückgeschickt werden und angemessen während der Rückfahrt sollte versichert werden. Der Käufer wird eine Rückerstattung aller Gelder für die Ware bezahlt erhalten (einschließlich Versandkosten, wenn überhaupt) mit Ausnahme der Rückkehr Postgebühren innerhalb 30 Tage Widerruf. Kommt der Käufer die Ware nach dem Widerruf zur Rückkehr, ist der Verkäufer berechtigt, die Kosten für die Rückgewinnung der Ware vom Käufer abziehen.

8.5 Die Ware zurückgegeben werden muß deutlich die Bestellnummer aus dem Verkäufer auf der Verpackung erhalten zeigen.

8.6 Sind die Rückwaren zu finden sind beschädigt werden durch Verschulden des Käufers der Käufer die Kosten für die Beseitigung der Schäden haftbar.

 

9. Haftungsbeschränkung

9.1 Sofern nicht gesetzlich impliziert werden, wenn der Käufer als Verbraucher zu tun haben, im Falle einer Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Verkäufer die Mittel des Käufers sind auf Schäden beschränkt, die in keinem Fall ist der Preis der Ware nicht überschreiten und der Verkäufer darf unter keinen Umständen für indirekte Haftung, Neben- oder Folgeschäden was auch immer.

9.2 Nichts in diesen Geschäftsbedingungen sind von der Fahrlässigkeit ausgeschlossen oder beschränkt sich ergeb die Haftung des Verkäufers für Tod oder Körperverletzung des Verkäufers oder der von den Beauftragten des Verkäufers oder Mitarbeiter.

 

10. VERZICHT

Kein Verzicht durch den Verkäufer (weder ausdrücklich noch implizit) bei der Durchsetzung der so in der Zukunft zu tun alle seine Rechte aus diesem Vertrag ist, seine Rechte beeinträchtigt.

11. MAJOR FORCE

Der Verkäufer haftet nicht für Verzögerungen oder Fehler haftbar von seinen Verpflichtungen zu erfüllen, wenn die Verzögerung oder Nicht Ergebnisse von Ereignissen oder Umständen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht auf höhere Gewalt, Streiks, Aussperrung, Unfälle, Krieg, Feuer, Ausfall des Kommunikations, Telekommunikation oder Computersystem, Abbau von Anlagen oder Maschinen oder Mangel oder Nichtverfügbarkeit von Rohstoffen aus einer natürlichen Quelle der Versorgungs, und der Verkäufer auf eine angemessene Verlängerung ihrer Verpflichtungen berechtigt,.

 

12. SEVERANCE

Falls eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam gehalten, illegal oder nicht durchsetzbar aus irgendeinem Grund von jedem zuständigen Gericht diese Bestimmung getrennt werden soll und die übrigen Bestimmungen hiervon in vollem Umfang in Kraft, als ob diese Bedingungen eliminiert mit der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung illegal vereinbart worden fortsetzen wird.

 

13. ÄNDERUNGEN AN BEDINGUNGEN

Der Verkäufer ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, aber dieses Recht die bestehenden Geschäftsbedingungen durch den Käufer akzeptiert keinen Einfluss auf einen Kauf auf machen.

14. Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen und mit dem Recht der Republik Südafrika gemäß auszulegen, und die Parteien sich hiermit der ausschließlichen Zuständigkeit der südafrikanischen Gerichten einreichen.

 

RÜCKGABERECHT

WARP FIVE wollen Sie mit Ihren Käufen vollständig zufrieden sein. Wir bemühen uns, um sicherzustellen, dass die Produkte die gleichen wie auf unserer Website-Spezifikationen beschrieben, obwohl gelegentlich einige Herstellungsunterschiede auftreten können.

Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Erhalt zu prüfen und Warp Five per E-Mail benachrichtigen (sales@warpfive.co.za) oder Telefon (tel. +27 21 786 4467) innerhalb 7 Werktage Liefer. Ist die Ware beschädigt oder nicht mit einem Vertrag erfüllen. Wenn der Käufer so der Käufer nicht tut, gilt als die Ware akzeptiert haben. Wird ein Schaden von Mangel oder Schaden gemacht wird, die Waren sind vom Käufer an den Verkäufer zurückgeschickt werden. Der Käufer ist zu einer vollen Rückerstattung berechtigt (einschließlich Versandkosten) zuzüglich Rückportokosten, wenn die Ware tatsächlich mangelhaft

Wenn Sie ein Verbraucher sind, haben Sie das Recht,, zusätzlich zu Ihren anderen Rechten, den Vertrag zu kündigen und eine Rückerstattung durch die Unterrichtung der Verkäufer per E-Mail erhalten (sales@warpfive.co.za) oder Telefon (tel. +27 21 786 4467) innerhalb 7 Werktagen nach Erhalt der Ware. Die Ware muss der Käufer auf Kosten des Käufers zurückgeschickt werden und angemessen während der Rückfahrt sollte versichert werden. Der Käufer wird eine Rückerstattung aller Gelder für die Ware bezahlt erhalten (einschließlich Versandkosten, wenn überhaupt) mit Ausnahme der Rückkehr Postgebühren innerhalb 30 Tage Widerruf. Kommt der Käufer die Ware nach dem Widerruf zur Rückkehr, ist der Verkäufer berechtigt, die Kosten für die Rückgewinnung der Ware vom Käufer abziehen. Die Ware zurückgegeben werden muß deutlich die Bestellnummer aus dem Verkäufer auf der Verpackung erhalten zeigen. Für alle Produkte nach Maß, individuell bedruckt oder nicht-resalable wir sind nicht in der Lage eine volle Rückerstattung anbieten

Sind die Rückwaren zu finden sind beschädigt werden durch Verschulden des Käufers der Käufer die Kosten für die Beseitigung der Schäden haftbar. Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher sind nicht betroffen von dieser Richtlinie.

Die Ware muss erst versendet werden Warp Five am Kunden Kosten, zur Auswertung.